Kundenzeitschrift

dichtPUNKT ist eine Abdichtungszeitschrift, die von den Firmen EK Abdichtungstechnik GmbH und EK Bauwerkabdichtung gemeinsam herausgegeben wird. dichtPUNKT berichtet mehere Male im Jahr Interessantes aus dem Bereich der Abdichtung.

Gerne senden wir auch Ihnen in Zukunft automatisch kostenfrei jede neue Ausgabe von dichtPUNKT zu. Hierzu benötigen wir nur Ihre Anschrift mit Angabe eines Ansprechpartners oder alternativ Ihre eMail Adresse. Senden Sie uns einfach ein eMail an: dichtpunkt@ek-abdichtung.de

Sie können dichtPUNKT auch als PDF - Datei betrachten. Zum Lesen der PDF-Dateien benötigen Sie die kostenlose Adobe® Acrobat® Reader®-Software, die Sie hier herunterladen können.

Inhalte in Kurzform (Auszug)
dichtPUNKT Ausgabe I/2009

Verfahren für Injektionen Abdichtung von Fluchttunneln in Österreich

Baurecht VOB 2009, Wichtige Normen für Injektionsarbeiten zur Abdichtung

Neubausanierung Nachträgliche Abdichtung von Spannstellen

Service Begriffe in der Abdichtung

dichtPUNKT Ausgabe I/2007

Sanierung Temporäre Bodenverfestigung an einer Bahnunterführung

Material Kastenprofil Typ EK
Ein spezielles Profil zur nachträglichen Abdichtung von Bewegungs- und Trennfugen

Sanierung Sanierungsmöglichkeiten von Kommunfugen

Service - EK wird 15 Jahre alt


dichtPUNKT Ausgabe II/2005

Material Folienabdichtung EK proofMate
Ein System, das besonders zur Abdichtung von Fugen an Drei-fachwänden geeignet ist

Sanierung Baustoff Feuchte - Messung
Vorstellung unterschiedlicher Messverfahren, Teil II

Aus der Praxis "Abdichten von Bauwerken durch Injektion", ein Merkblatt der STUVAtec, Köln

Service - EK hat einen neuen Katalog zum Thema Sanierung von Abdichtungen durch Injektion herausgebracht, der angefordert werden kann


dichtPUNKT Ausgabe I/2005

Sanierung Baustoff Feuchte - Messung
Vorstellung unterschiedlicher Messverfahren

Material Injektionsgel Rubbertite
Das bewährte Injektionsmaterial

Aus der Praxis Quellfugenbänder zur Abdichtung in Arbeitsfugen

Service - SIVV - Bescheinigung
und EK - Leistungen zur Mauerwerksanalyse


dichtPUNKT Ausgabe I/2004

Sanierung Statische Zementverpressungen am Eisenbahnviadukt bei Chemnitz

Material Dehnfugenabschalelement - Verlorene Schalung für die Bewegungsfuge

Bautrocknung Schimmelbefall

Service - Taupunkttabell


dichtPUNKT Ausgabe III/2003

Sanierung Tiefgarage Henningsdorf, eine umfangreiche Sanierung

Aus der Praxis Verpressbare Injektionsschläuche für Arbeitsfugen

Material KIM - Krystol Internal Membran (Wasserstoppendes Betonzusatzmittel)

Bautrocknung bei niedriger Temperatur

Service - Zustellung von dichtPUNKT per eMail


dichtPUNKT Ausgabe II/2003

Sanierung Rissverpressungen - Ein Überblick und Einsatzgebiete von Injektionsmaterialien

Aus der Praxis Betonfuge Anschluss Neu- an Altbau

Material HydroSwell - Die neue starkt quellende Dichtmasse

Bautrocknung Neubautrocknungen

Service - Sonderdruck "Feuchteschäden an Altbauten"


dichtPUNKT Ausgabe I/2003

Sanierung Fugenstabilisierung - Dann klappt´s auch wieder mit den Nachbarn

Aus der Praxis Scheinfugenabdichtungen

Bautrocknung Unter - Estrich - Trocknung


dichtPUNKT Ausgabe IV/2002

Sanierung Bewegungsfugensanierung, die besondere Herausforderung

10 Jahre EK Abdichtungstechnik

Bautrocknung Lüften und Heizen bei der Bautrocknung

Aus der Praxis Bewegungsfugenabdichtungen


dichtPUNKT Ausgabe III/2002

Sanierung Hauseinführungen sicher dichten

WTA Wissenschaftlich Technische Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege

Bautrocknung Kondenstrocknung

Aus der Praxis Arbeitsfugenabdichtungen


dichtPUNKT Ausgabe II/2002

Sanierung Schleiervergelungen - Großversuche mit der MFPA Leipzig

Material Dreihöckerprofil - Die Quellgummi - Dichtung gegen drückendes und nichtdrückendes Wasser

Aus der Praxis Die verschiedenen Fugenarten


dichtPUNKT Ausgabe I/2002

Neubauabdichtung Konischische Verbundabschalungen - Eingesetzt auf einer Großbaustelle in Dresden

Material EK Quellflex - Der wasserquellfähige Dichtstoff aus der Tube

Aus der Praxis Rissbreiten - Ab welcher Breite muß abgedichtet werden?


dichtPUNKT Ausgabe 2001

Sanierung Horizontalsperren zur Mauertrockenlegung - Das Bodemuseum auf der Museumsinsel, Berlin bekommt trockene Füße

Material Ferroquell - Das quellfähig beschichtete Fugenblech

Neubausanierung Sanierung von undichten Spannstellen

Impressum